Was ist Integrationshilfe?

 

Integrationshilfe, oder auch "Schulbegleitung" beinhaltet die Begleitung von Schülern in der Schule, im Kindergarten und im Hort, welche ohne diese Begleitung nicht ausreichend am Unterricht oder den Angeboten im Hort oder der Kita teilnehmen können. Die Leistungen der Integrationshilfe sind im  § 53 SGB XII, bzw. im § 35a SGB VIII (bei Zuständigkeit des Jugendamtes) zusammengefasst und werden bei bestehender Indikation vollumfänglich und einkommensunabhängig vom Sozialamt, bzw. dem Jugendamt bezahlt.

In der Summe geht es vor allem um strukturelle hilfen beim Lernen, also das Schaffen einer für das jeweilige Kind sinnvollen Arbeitsstruktur, um das Aufnehmen der Lerninhalte im Unterricht zu ermöglichen. Parallel geht es teilweise auch um körperliche Hilfen, Unterstützung in der Pausensituation, beim Essen, sowie um Unterstützung im Bereich des Sozialverhaltens etc. 

Wir arbeiten hier sehr eng mit den Eltern der Kinder und mit den Schulen und Einrichtungen zusammen. Die Eltern werden täglich über die aktuelle Situation informiert. Abgesehen davon führen wir vor Betreuungsbeginn ausführliche Elterngespräche, sowie Kennelerntermine durch, um die Hilfen sinnvoll und individuell anpassen und gestalten  zu können. 

Darüber hinaus arbeiten wir sehr eng mit den Schulen, bzw. Einrichtungen unserer betreuten Kinder zusammen und sind hier unterstützend und beratend tätig.

Gern erhalten Sie von uns in einem unverbindlichen, persönlichen Gespräch, individuelle Informationen. Einen Beratungstermin können Sie kurzfrostig telefonisch, oder per Email, bzw. über unser Kontaktformular vereinbaren.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Himmel - Integrationshilfe Powered by 1&1 IONOS